Shakshuka (Tomaten mit pochierten Eiern)

 

Zutaten:

  • 400g geschälte, ganze Tomaten aus der Dose
  • 500g frische Tomaten
  • 200g Tomatenmark
  • 1 TL Honig
  • 3 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Harissa
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas Salz
  • frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1/2 Chili-Schote (wer es scharf mag, kann auch eine ganze Schote nehmen)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 Eier
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Scnittlauch
  • Brot

 

Zutaten für das Joghurt-Topping:

  • 200g griechischer Joghurt
  • 1/4 TL Harissa
  • 1 Priese Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Honig
  • 1 EL Olivenöl

 

Joghurt-Topping

Die Zutaten in einer Schüssel verrühren und bis zum Servieren durchziehen lassen.

 

Vorbereitung

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

Den Paprika und die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.

Den Schnittlauch und die Petersilie fein schneiden.

Die Lauchzwiebeln in feine Rädchen schneiden.

Die Chilie-Schote fein schneiden. Das Paprika-Pulver, das Salz und den Pfeffer in einem Gewürz-Schälchen vorbereiten.

 

Zubereitung

Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und leicht andünsten. Die gewürfelten Tomaten, den Paprika und das Chili dazugeben, weiterdünsten und vermengen.

Die Tomaten aus der Dose, das Tomatenmark, die Gewürzmischung und  den 1/2 TL Hrissa dazugeben. Gut verrühren und mit dem Deckel ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Vier Mulden eindrücken und dort die Eier dazugeben.

Die Petersilie, den Schnittlauch und die Frühlingszwiebeln darüberstreuen und weitere 4-5 Minuten ziehen lassen.